Politische Tätigkeiten

Aktuell

  • Kantonsrätin SVP Kanton Luzern (seit 2019)
  • Präsidentin SVP Wahlkreispartei Luzern-Land (seit 2016)
  • Mitglied Parteileitung SVP Kanton Luzern (seit 2016)
  • Aktuarin SVP-Frauenkommission Kanton Luzern (seit 2015)
  • Delegierte SVP Kanton Luzern (seit 2014)
  • Vize-Präsidentin SVP Udligenswil (seit 2014)

Bisher

  • Kassierin SVP Udligenswil (2016-2017)
  • Kassierin SVP Wahlkreispartei Luzern-Land (2015-2016)
  • Aktuarin SVP Udligenswil (2014-2016)

Politische Schwerpunkte

Verantwortungsvoller Umgang mit Steuern, Gebühren und Ausgaben

Als Vertreterin der Finanzbranche setze ich mich für einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren Steuergeldern ein. Sinnvolle Investitionen bringen unseren Kanton weiter und fördern die Innovationskraft. Mit der Entwicklung unserer Gesellschaft muss sichergestellt werden, dass die Aufgaben und Ausgaben ständig überprüft werden. Nur so garantieren wir, dass die Bedürfnisse der Bevölkerung abgedeckt werden.

Verlässliche Steuerpolitik für den Wirtschaftsstandort Luzern

Die Arbeitsplätze im Kanton Luzern müssen gestärkt werden. Dazu brauchen Unternehmen eine verlässliche Steuerpolitik und einen effizienten und schlanken Staat. Das E-Governement soll gefördert werden, um mit dem Kanton unkomplizierter und schneller elektronisch zu kommunizieren.  Zudem sollen Arbeitnehmer/innen 50+ und arbeitswillige Mütter weiterhin einen Platz in der Arbeitsgesellschaft haben können.

Starke Bildungsstrukturen mit Perspektiven

Als ehemalige Lehrabgängerin und Studentin der Hochschule Luzern Wirtschaft ist mir das duale Bildungssystem wichtig. Diesen Grundpfeiler müssen wir stärken und ausbauen. Studienplätze sollen dort geschaffen werden, wo sie benötigt werden, wie zum Beispiel im Medizinbereich. So bin ich gegen einen Numerus clausus.